Unser „Schafftag“

Schulhofpflegetage und „Schafftage“ an der Freien Waldorfschule Kaltenkirchen

Elternmitarbeit an unserer Schule

Die Gestaltung und Pflege des Außengeländes unserer Schule liegt im Verantwortungsbereich der Elternschaft und wird vom Schulhofgestaltungskreis organisiert und durchgeführt. Die Schulhofpflegetage, auch Gartentage genannt, an denen es um die Pflege und Instandhaltung der Außenanlagen geht, finden in der Regel an 4 Vormittagen pro Jahr statt. Hier sind die Eltern der 1. bis 8. Klasse verantwortlich. Dabei hat jede Klasse ihren eigenen Bereich, den sie bis einschließlich der 8. Klasse versorgt und pflegt. In der Pause macht man es sich gern gemütlich bei Kaffee und Kuchen. Im Idealfall sollte jedes Elternhaus an mindestens zwei Terminen teilnehmen.
Der einmal im Jahr stattfindende Schafftag ist für größere Projekte wie z.B. Neubau und Reparatur von Spielgeräten vorgesehen. Hier findet auch ein gemeinsames Mittagsbuffet statt und die Projekte werden anschließend vollendet. Ein Mitwirken aller Eltern ist erwünscht.