Pädagogisches Wochenende

Pädagogisches Wochenende 30./31. August 2019

Liebe Schulgemeinschaft, liebe Kindergarteneltern,

der Elternrat lädt Euch in diesem Jahr wieder zu einem pädagogischen Wochenende ein, wir möchten uns dieses Jahr mit musischen und handwerklichen Themen aus dem Unterricht beschäftigen.
Wir beginnen diesmal mit einem Experiment im Werkstattformat:

Freitagabend 20.00 Uhr Saal Unterstufenhaus „100 Jahre Waldorfschule – Zeit für Reflektion – “ Wir möchten ausgehend vom Gründungsimpuls miteinander in das Gespräch kommen und uns über das Vergangene, das Heutige und das Zukünftige austauschen (Vorkenntnisse sind nicht nötig)

Sonnabend 9.30 Uhr Saal Unterstufenhaus Wir wollen uns in verschiedenen Kursen treffen, gleichzeitig wird eine Kinderbetreuung in der Wartestube angeboten.
Ablauf:
9.30 gemeinsames Ankommen und Beginnen im Saal des Unterstufenhauses
10.00 – 11.15 Kurse
11.15 – 12.00 gemeinsame Essenspause, dazu bitte einen Beitrag und eigenes Geschirr mitbringen.
Für Getränke ist gesorgt.
12.00 – 13.15 Kurse
13.15 -13.30 Sammeln der Eindrücke
Ab 14.00 Sommerfest

Es werden folgende Kurse angeboten:

Kurs 1 Dorothee Bodenstein: Eurythmie für Anfänger Bitte Eurythmieschuhe oder Gmynastikschuhe mitbringen.
Kurs 2 Jörg Frenzel: Zeichnen Praktischer Einblick in den Zeichenunterricht der neunten Klasse.
Kurs 3 Ulrike Gelard: Formenzeichnen Das Formenzeichnen von der ersten bis zur fünften Klasse – vom Formenden bis zu den Form-Enden. Wir werden in zwei Kurseinheiten vorwiegend praktisch arbeiten.
Kurs 4 Claudia Körner: Nassfilzen In diesem Kurs, der keinerlei Vorkenntnisse erfordert, wollen wir uns der Nassfilztechnik bedienen und kleine Objekte gestalten.
Kurs 5 Beate Droste Petermeier: Die Energie der Trommeln spüren. Die Trommel ist nicht nur eins der ältesten Musikinstrumente der Welt, sondern auch eines, welches sich recht schnell und mit viel Freude erlernen lässt. Dieser Kurs ist sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene geeignet.
Kurs 6 Jan Heesch: Backen im Holzbackofen Backen ist Kultur, backen ist Leidenschaft… in aller Welt… seit mehr als 5000 Jahren. Neben dem Bearbeiten des Teiges eines Brotes, gibt es Wissenswertes vom gelernten Bäcker, der noch die „ alte Schule“ des Backens lernte.

Anmeldung per Mail an anmeldung@fws-kaki.de bis 21. August 2019 unter Angabe des Wunschkurses und einer Alternative und ob Kinderbetreuung benötigt wird. Oder auch mit anhängendem Abschnitt bei Frau Speer.

Hiermit melde ich mich für den pädagogischen Vormittag am 31. August 2018 an:

Name__________________________________ Wunschkurs_______________ Alternative__________________

Ich benötige Betreuung für folgende Kinder (bitte mit Alter)______________________________________________